Burnout-Präventions-Coaching

Was ist Burnout?

Fühlen Sie sich ausgepowert und ausgebrannt? Haben Sie keine Kraft mehr für Ihre tägliche Routine und Ihre Arbeit?

Der Begriff des Burnout-Syndroms oder auch kurz Burnout beschreibt den Zustand einer totalen Erschöpfung.

Wer ist betroffen?

Früher galten vor allem die „helfenden Berufe“ wie Lehrer oder Ärzte zu den Betroffenen. In der modernen Welt sind aber durch die dramatisch gestiegenen Anforderungen viel, viel mehr Berufsbilder davon betroffen und somit ein noch größerer Kreis von mental und körperlich gesunden Menschen.

Wie kann Hypnose helfen?

Die Hypnose hat sich als sehr erfolgreich bei der Burnout-Prävention herauskristallisiert.

Sehr oft reichen schon ein paar Sitzungen aus, um die ersten Schritte einzuleiten. Sie werden sehen, dass sich Ihr Zustand deutlich verbessern wird und Sie sich ausgeglichener fühlen.

Die Ursachen des Burnout werden dabei in der Hypnose gelöst und positiv verändert. Dies geschieht unter anderem mit Suggestionen, inneren Bildern und Stresslösungstechniken.

Was ist das Ziel der Hypnose?

Ziel ist es, dass die Blockaden aufgelöst werden, das Selbstwertgefühl und das Selbstbewusstsein wieder aufgebaut werden. Durch diese positiven Veränderungen wird dann auch der Weg frei zu neuer Lebensfreude und mehr Zufriedenheit.

Zusätzlich lernen Sie neben der Hypnose effektive Entspannungstechniken, die Sie dabei unterstützen, innerlich wieder zu Ruhe zu kommen und die Sie jederzeit und überall anwenden können.

Möchten Sie einen Termin vereinbaren? Dann melden Sie sich doch einfach: Kontaktformular oder telefonisch unter 06251 / 860-860-0